4. Juni 2018

Bei­sam­men­sein ge­nos­sen

Mehrere Hundert Besucher kamen zum Seniorennachmittag der Stadt in die Festhalle nach Greißing. Foto: aha

Greißing. (aha) Sehr regen Zuspruchs hat sich der Seniorennachmittag der Stadt erfreut, der am Samstagnachmittag in der Greißinger Festhalle, die anlässlich eines Feuerwehrjubiläums vorbereitet worden war, stattfand.

 

Aus allen Ortsteilen der Großgemeinde nutzten weit über 600 Senioren über 65 Jahren die Gelegenheit, unterhaltsame Stunden miteinander zu verbringen und alte Bekannte wieder einmal zu treffen. Wer anderweitig keine Möglichkeit hatte, nach Greißing zu kommen, konnte nach Anmeldung einen Fahrdienst nutzen.

 

In Bierzeltatmosphäre war nicht nur für das leibliche Wohl mit Grillhähnchen oder Käse und Getränken gesorgt, sondern auch für die musikalische Gestaltung durch das Duo Reißer, sodass keine Langeweile aufkam. Bürgermeister Herbert Lichtinger, nach einer Reha-Maßnahme wieder im Dienst, zeigte sich in seinen Begrüßungsworten erfreut darüber, dass so viele ältere Mitbürger der Einladung der Stadt gefolgt sind. Unter ihnen war auch eine größere Gruppe aus dem Seniorenheim, die von Heimmitarbeitern betreut wurde.

 

„Die Seniorenarbeit ist der Stadt sehr wichtig,“ betonte der Bürgermeister. „Jährlich ist im Haushalt dafür eine stattliche Summe eingestellt. Das Geld ist gut angelegt, denn der Anteil der über 65 Jahre alten Personen an der Einwohnerzahl beträgt 20 Prozent, also rund 1 300 Menschen. Der Seniorennachmittag soll ein Dankeschön sein an die ältere Generation für ihre Lebensleistung.“

 

Nach Sallach im vergangenen Jahr finde der Seniorennachmittag wiederum in einem Außenort statt, um zu zeigen, dass jede Ortschaft der Gemeinde wichtig ist. Neben dem Seniorennachmittag mit kostenloser Bewirtung biete die Stadt auch mit dem Bürgerbus das gesamte Jahr über einen weiteren besonderen Service an.

 

In diesem Zusammenhang würdigte der Bürgermeister die ehrenamtlich tätigen Fahrern.

Aktuelles

Juni 2018

Examinierte Pflegefachkräfte (w/m) ab sofort gesucht (Teilzeit/Vollzeit)

 

Weitere Informationen

     Seniorenspatz       

 2. Quartal 2018 (Mai-Juli) zum Lesen online

Seniorenspatz

Seniorenheim

Veranstaltungskalender Juni 2018 online

Kalender

in domo

Kurs im Bewegungspark an sechs Donnerstagen Beginn am 21. Juni

Weitere Informationen

Pressespiegel

Senioren Geiselhöring

16. Juni 2018

Erdbeeren, Kirschen, Johannisbeeren

Kuchen, Marmelade und Saft

in domo

5. Juni 2018

Le­sung mit Au­to­rin Li­sa Stög­bau­er bei „in do­mo“

„Ge­dich­te mit Ge­schich­te“

Senioren Geiselhöring

4. Juni 2018

Hun­der­te von Be­su­chern beim Se­nio­ren­nach­mit­tag in Greißing

Bei­sam­men­sein    ge­nos­sen

Seniorenzentrum

30. Mai 2018

Vom Seniorenheim in Geiselhöring zur Pfarrkirche

We­gen Hit­ze kür­ze­re Wall­fahrt

Seniorenzentrum

25. Mai 2018

Kuchen, Kompott und Marmelade

Rhabarbersaison

Seniorenzentrum

18. Mai 2018

Die Senioren hatten viel Spaß bei der Feier

Muttertagsfeier

Seniorenzentrum

16. Mai 2018

Dem Se­nio­ren­zen­trum feh­len Pfle­ge­fach­kräf­te

Pfle­ge­druck nimmt zu

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seniorenzentrum Geiselhöring I Geschäftsführer Ralf Neiser