6. März 2019

Einer der Kasperl setzte der alten Dame seinen Hut auf. Diese freute sich sichtlich sehr darüber. Foto: aha

Schäffler erfreuten Senioren

Eine der letzten Tanzstationen war das Heim

Geiselhöring. (aha) Eine der letzten Stationen der 18. Tanzsaison des Geiselhöringer Schäfflertanzes war am Dienstagnachmittag im Seniorenzentrum. Damit konnten auch die Bewohner das nur alle sieben Jahre stattfindende Ereignis miterleben.

 

Schon lange vor dem eigentlichen Auftrittstermin der Tänzer bemühten sich die Bediensteten des Hauses und der Besuchsdienst, die Senioren in der Cafeteria, auf den Wohnzimmerbalkonen oder an den Fenstern ihrer Zimmer so zu positionieren, dass sie das Geschehen gut verfolgen konnten.

 

Als dann die Schäffler zu den Klängen der Stadtkapelle Geiselhöring vor dem Seniorenzentrum aufmarschierten, hatten alle Bewohner beste Sicht.

 

Besonders Rüstige beobachteten trotz der sehr frischen Temperaturen („Aba heit’ is koid“) den Traditionstanz mit seinen verschiedenen Figuren, zum Beispiel Auf- und Abmarsch, Schlange, Laube, Gartenhaus, Metzgersprung und Reifenschwingen, im Freien vom Rand des Vorplatzes aus.

 

Bei ihnen und den übrigen Zuschauern kamen dann auch die Kasperl vorbei, trieben ihre Späße und malten rote Herzerl auf die Wangen. Mit viel Applaus wurden schließlich die Tänzer verabschiedet, die den Senioren mit ihrem Auftritt große Freude bereitet hatten.

Aktuelles

     Seniorenspatz       

 1. Quartal 2019 (Februar-April)

zum Lesen online

Seniorenspatz

Seniorenheim Geiselhöring

Veranstaltungskalender März 2019 online

Kalender

Pressespiegel

Seniorenheim Geiselhöring

6. März 2019

Tanzstation vor dem Seniorenheim

Schäffler erfreuten Senioren

Seniorenheim Geiselhöring

5. März 2019

Frohes Faschings-Singen im Seniorenheim

Die Senioren schunkelten

Seniorenheim Geiselhöring

21. Februar 2019

Faschingsgesellschaft im Seniorenheim

„Feiern dama, lustig samma!“

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seniorenzentrum Geiselhöring I Geschäftsführer Ralf Neiser